Emil Gloggner AG

Geschichte
Waren wir in den ersten Jahren unseres Bestehens vorwiegend im landwirtschaftlichen Sektor tätig, hat sich unser Wirkungsfeld in den vergangenen Jahre ausgedehnt. Landwirtschaftsbauten sind zwar nach wie vor ein wichtiges Standbein, dazugekommen sind allgemeine Baumeisterarbeiten, Wohnungsbau sowie Abbruch und Aushubarbeiten.

Zu unseren Spezialgebieten gehört das erstellen von Betonstrassen und Plätzen. Weit über die Kantonsgrenzen hinaus sind wir für die Qualität unserer Arbeit bekannt und können Strassen, Fahrspuren und Plätze aus Beton errichten.
Im 2019 dürfen wir unser 60-jähriges Bestehen feiern.

Ende der 50er-Jahre startete der Firmengründer Emil Gloggner in Hellbühl (Rüti) als Einmann-Betrieb. Er führte vor allem Umbauten und Sanierungen auf landwirtschaftlichen Betrieben aus. Mit dem ersten Magazin in Hellbühl, folgte ein Domizil in Rothenburg (Gibel), auch Mitarbeiter wurden schon bald eingestellt, hauptsächlich rekrutiert aus der Landwirtschaft.

Ein erster grosser Meilenstein in der Firmengeschichte bedeutete der Landkauf und der Neubau auf der Riedmatt in Ruswil im Jahr 1967 und den Bezug des neuen Firmenareals ein Jahr später. Stetig gewachsen, wurde die Firma 1984 in eine Aktiengesellschaft mit dem Namen Emil Gloggner AG überführt. Da eigene Nachkommen fehlten, beteiligte Emil Gloggner 1994 vier seiner leitenden Mitarbeiter an der Aktiengesellschaft.

Nach seinem Tod im Jahre 2001 übernahm der langjährige Mitarbeiter Franz Aregger aus Ruswil die Geschäftsleitung. Mit Hans Grüter, Walter Wangeler und Alfred Müller nehmen zudem drei weitere langjährige Mitarbeiter Einsitz in der Geschäftsleitung.

Nach 10 Jahren übergibt Franz Aregger die Geschäftsführung, verbleibt aber weiterhin im Verwaltungsrat und in der Geschäftsleitung.

Ab Januar 2012 übernimmt Hans Grüter mit über 30-jähriger Erfahrung bei der Emil Gloggner AG die Geschäftsführung. Er leitet nach wie vor den Tiefbau.

Heute beschäftigen wir rund 60 Mitarbeitende und sind damit ein bedeutender Arbeitgeber in Ruswil. Auch die Ausbildung des Nachwuchses ist uns wichtig. Im Bereich Hochbau werden zurzeit sechs Lehrlinge ausgebildet.

Hoch-/Tiefbau    Riede 4    6017 Ruswil
T 041 496 60 20    F 041 496 60 21    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!